Daniel Bartnick

In Daniel schlug schon immer ein Herz für das Handwerk. Er tüftelt, entwickelt und schraubt für sein Leben gern. Dennoch betrat er die Laufbahn des Kaufmanns und studierte Wirtschaftswissenschaften. Das Studium der Ökonomie und auch die weitere berufliche Erfahrung sind ein Gewinn für Buchenbusch. Nach 10 Jahren in unterschiedlichen Unternehmen und Positionen gründete er zusammen mit Sarah Poley das Designlabel Buchenbusch.

Im Hintergrund erledigt Daniel die unsichtbaren aber schwierigen Aufgaben, jongliert mit Zahlen und Excel Tabellen, behält den Überblick über alle Neuerungen und Gesetze und sorgt so dafür, dass alles in richtigen Bahnen verläuft. Den Ausgleich findet Daniel in der Werkstatt, wo er den Fortschritt der Firma vorantreibt und auch immer wieder neue Wege beschreitet (derzeit ist es das Thema CNC Technik sowie das Testen ständig neuer Betonmischungen).

Sarah Poley

Von Anfang an dabei ist Sarah tief verwurzelt bei Buchenbusch, mit allen Abläufen und Prozessen bestens vertraut. Als Designerin ist sie mit verantwortlich für den klaren, puristischen Look und vor allem da gefragt, wo es um Ästhetik geht. Kundinnen und Kunden, die sich unsicher sind und eine Beratung benötigen oder ein außergewöhnliches Projekt verwirklichen möchten, bietet Sarah einen rundum Kundenberatungsservice. Nach dem Motto: Ohne Beratung fehlt die Hälfte. Dabei ist unsere Beratung immer kostenfrei und unverbindlich.

Den viel genutzten Musterservice hatte Sarah seinerzeit eingeführt. Zudem überwacht sie die Qualität unserer Betonschirme und ist topfit in sämtlichen Design Programmen. So entwickelt sie gemeinsam mit Daniel die Entwürfe für neue Projekte.

Gabriella Eszli

Gabriella brachte bereits viel Erfahrung im Bereich Lager und Logistik mit zu Buchenbusch. Die Buchenbusch Werkstatt ist ihr Spezialbereich, wo sie sich darum kümmert, dass alles in Ordnung ist. Sie managet den eingehenden und den ausgehenden Warenverkehr und unterstützt uns in der Produktion.

Tuğçe Selbes

Der komplette Bereich unserer „kleinen“ Artikel liegt in Tuğçes Verantwortung. Unzählige Dimmer mit und ohne Kabel, Baldachine und Filzeinlagen gehen täglich durch Ihre Hände und werden sorgsam gecheckt und gewissenhaft verpackt.

Benno Jochems

Technisch und handwerklich sehr versiert schraubt Benno in seiner Freizeit wahlweise an seinem Fahrrad oder an seinem Motorrad. Bei Buchenbusch steht er hinter unseren Produktionsmaschinen und ist in erster Linie für das Gießen der Lampen verantwortlich.

Pin It on Pinterest